Feng Shui Beratungen, Raum- und Farbkonzepte
Gudrun C. Meier-Lange

Projekt:

Farbkonzept Einfamilienhaus

 

Auftrag:

Neugestaltung Wohn-/Schlafräume - Insgesamt wärmere Atmosphäre in die Räume bringen.

Konzept:

Farbkonzept

Ausgangslage:

Der Eingangsbereich - Visitenkarte eines jeden Hauses - wirkte eher nüchtern und kühl. Die vorhandenen Möbel kamen nicht zur Geltung, es fehlte der Kontrast.

Dem Schlafzimmer, vorher nüchtern weisse Wände, fehlte der Wohlfühlfaktor. 

Massnahmen:


Die Wand im Eingangsbereich wurde in einem warmen Terracotta gestrichen. Mit der Komplementärfarbe des blauen Bodens wurde für einen klaren Kontrast gesorgt. Hier konnte effektvoll mit der räumlichen Wirkung gespielt werden. Der Bogen wurde optisch betont und grenzt gleichzeitig den privaten vom öffentlichen Bereich ab.

Dunkles Aubergine bringt eine stimmungsvolle Behaglichkeit. Es erzeugt hier im Schlafzimmer eine intime romantische Atmosphäre. Es kontrastiert schön mit dem warmen Holz des Bettes und den restlichen mit einem Hauch von Rosé gestrichenen Wänden.

 

zurück