Projekt:

Kinderzimmer EFH

Auftrag:

Feng-ShuiRaumplanung Kinderzimmer

Konzept:

Feng Shui-Beratung

Ausgangslage:

Bub lernte nicht gerne am Schreibtisch und sollte insgesamt unterstützt werden. Klarere Struktur war für diese Räumlichkeit nötig. Es gab zu viele Elemente, die ablenkten, insgesamt zu überladen.

Massnahmen:

Die Bett- und Schreibtischposition wurde hier neu entsprechend der fördernden Himmelsrichtung gewählt. Die Einrichtungsfarben sind nach der Chinesischen Astrologie ermittelt und ebenfalls unterstützend.

Die Position des Schreibtisches ermöglicht Schutz im Rücken.

Insgesamt wurde eine ruhigere Anordnung erreicht, was nachweislich bessere Konzentration und Lernen ermöglicht.

Für Kinder ist ein individuell auf sie abgestimmter Raum für die Entwicklung sehr wichtig.

Es soll Kreativität ausgelebt werden können, gleichzeitig braucht es auch schützende Bereich zum Schlafen und Lernen.



Bett in ungüstiger Position, kein geschützes Kopfteil

Bett in günstiger Position

Schreibtisch ungünstig, Rücken zur Türe und keine fördernde Richtung für das Kind




 zurück  

Schreibtisch günstig, Blick zur Türe und  fördernde Richtung